header

truck-trial-modelle.de - die Seite für RC Scale Modell Truck Trial!

Was ist Modell Truck Trial eigentlich?

Truck Trial ist ein Team-Wettbewerb, bei dem es nicht um Geschwindigkeit, sondern auf das Geschick des Fahrers (und des Beifahrers) eines geländegängigen Lkw ankommt. Dieses Team steuert den Trial Truck durch schwieriges Gelände mit abgesteckten Toren, welche in einer vorgegebenen Fahrtrichtung durchfahren werden müssen. Bei Fehlern, wie das Berühren oder das Brechen von Torstangen, werden Fehlerpunkte gesammelt. Die Scale Trial Trucks werden in verschiedene Wertungs-Klassen eingeteilt. Es gibt eine Klasse Proto (Spezial Trial Truck mit Allradlenkung oder mehr Lenk- als Starrachsen), Klasse II für Lkw mit einer Lenk- und einer Starrachse, Klasse III für Trucks mit einer Lenk- und zwei Starrachsen sowie eine Klasse IV für Trial Trucks mit zwei Lenk- und zwei Starrachsen.
Im Falle des Scale Modell Truck Trial geht es also um maßstabsgerechte (Scale), ferngesteuerte (RC), geländegängige Lkw Modelle, die einen schwierigen Geländeparcours mit abgesteckten Toren durchfahren müssen und dabei möglichst wenig Strafpunkte sammeln sollen. Dabei handelt es sich um Fahrzeuge, die über einen Akku mit einem Elektromotor angetrieben werden.

Wo kann man sich Modell Truck Trial ansehen?

Auf der Seite des Veranstalters zur Westdeutschen Modell Truck Trial Meisterschaft gibt es z.B. einen Kalender mit Veranstaltungsorten und Wegbeschreibungen. Zuschauer und neue Fahrer sind immer gerne willkommen und bekommen zu allen Themen des RC Scale Modell Truck Trial Auskunft.
Auch in andere Regionen gibt es solche Veranstaltungen. In der Rubrik Links gibt es unterhalb "Andere regionale Veranstalter" Verweise zu deren WEB-Angebot.

Was ist beim Bau eines RC Scale Trial Truck zu beachten?

Das Regelwerk des RC Truck Trial Europa ist ein Versuch, verschiedene Modell Typen in Fahrzeugklassen einzuteilen und eine gerechte Wertung durch Strafpunkte zu ermöglichen. Hier sind unter anderem Abmaße, Antriebskonzepte sowie Lenkungseinschlag für einen RC Scale Trial Truck beschrieben, was zum Bau eines Wettbewerb-Fahrzeuges genutzt werden kann. Da die allradgetriebenen Kaufmodelle von Großserienherstellern nicht unbedingt zu den besten Fahrzeugen für schweres Gelände gehören, stehen natürlich auch der Modellbau und damit die Eigenkonstruktion im Fokus. Hier müssen der Vortrieb des Trial Trucks und die Haltbarkeit der Technik stimmen. Niemand wird Spaß an einem Trial Modell haben, das jeden Berg hinauf kommt, aber auf dem Weg dorthin drei Pannen hat. Außerdem - und so etwas bedenken viele am Anfang nicht - muss genügend Bremsleistung vorhanden sein. Damit ein RC Scale Trial Truck an einem Berg nicht unkontrolliert ins Rollen gerät, werden meist Getriebemotoren mit starker Untersetzung und Regler mit Handbrems-Funktion verwendet.
Internet-Foren wie z.B. RC-Trial.de oder Modelltruck.net leisten durch ihre Mitglieder Hilfe bei Fragen rund um den Lkw-Modellbau.

Wer ist truck-trial-modelle.de?

Seit 1998 sind wir aktiv im RC-Modellbau. Zuerst fing unsere Interesse an ferngesteuerten Modellen - wie bei so vielen - mit Automodellen an. Unser Fuhrpark erweiterte sich recht schnell und so umfasst dieser heute Modelle vom 1:18 Eigenbau über Pro10 bis hin zu 1:8 Formel1 Modellen und Drift-Cars.

Das Problem im On-Road Bereich des RC-Sports ist die unglaubliche Vielfalt von Zubehörartikel. Für ein Modell gibt es unzählige Reifensorten, die auch schon einmal nach einem Renn-Wochenende nicht mehr zu gebrauchen sind. Die Möglichkeiten solche Modelle zu fahren ist in unserem Landkreis nicht so gut, Veranstaltungen gibt es meist nur in einiger Entfernung. Natürlich gibt es immer irgendwo einen Parkplatz um diese Fahrzeuge zu bewegen. Leider fehlt meistens die Möglichkeit, eine erhöhte Fahrerposition einzunehmen und Schmutz auf der Fahrbahn macht das Fahren nicht einfacher. Da wurde es schon einmal teuer, wenn man mit 50 km/h an Hindernisse rutschte.

Diese Tatsachen - und Spaß an Lkw - waren Auslöser zum Bau dieser RC Scale Trial Modelle. Da wir der Meinung sind, dass es sich um Modellbau und nicht Modellkauf handeln sollte, haben wir beschlossen, die Trial Modelle in Eigenregie zu entwerfen und zu bauen. Klar, einige Teile muss man kaufen (wenn man nicht über einen großen Maschinenpark verfügt), aber ein Eigenbau macht doch am meisten Spaß.

Einen besonders großen Vorteil hat ein RC Scale Trial Truck gegenüber On-Road Varianten (RC-Cars eingeschlossen): Erdhügel gibt es überall!

Mittlerweile umfasst unser RC Scale Modell Trial Truck Fuhrpark vom Ursprünglichen Mercedes-Benz SK 6x6x2 sowie einem Mercedes Benz Unimog U300 4x4x2 auch zwei weitere Unimog U2100 als 4x4x2, einen Mack Granite als 6x6x2 sowie einen Steyr Daimler Puch Pinzgauer 710t in 4x4x2. Aktuell fahren wir einen MAZ 537 8x8x4, einen Scania R8 6x6x2, einen KAMAZ 4x4x2 sowie einen Alvis Stalwart 4x4x4 und einen Tatra T815 8x8x4.

Mehrere Erfolge mit unseren Trial Modellen beweisen, dass wir hier aus Erfahrung berichten.

Auf den nachfolgenden Seiten erzählen wir über unsere Erkenntnisse und Ausführung des Baus von RC Scale Truck Trial Modellen. Eine große Fotosammlung und Videos von Truck Trial Veranstaltungen auf dem ehemaligen Trial Gelände des Renn Center Brechen bei Limburg und weiteren Veranstaltungsorten zeigen viele RC Scale Trial Trucks der Modell Truck Trial Gemeinschaft. Wir wünschen viel Spaß beim Durchstöbern der Fotoalben!

Impressum